Deutsche Versionenglish version

Minimalschmiertechnik

Vorteile der Minimalmengenschmierung

Die Minimalmengenschmierung zeichnet sich durch eine erhebliche Verbrauchsreduzierung der eingesetzten Schmierstoffe aus. Je nach Zerspanverfahren, dem Material und der gewählten Dosierung kann der Verbrauch weniger als 50 ml/h betragen. Aufgrund der geringen Schmierstoffmenge bleiben Werkstücke und Späne nahezu trocken.

Bei Einsatz der Minimalmengenschmierung können herkömmliche Vollschmiereinrichtungen und die Kosten für Pflege, Überwachung, Wiederaufbereitung und Entsorgung der eingesetzten Kühlschmierstoffe entfallen. Spritz- und Ausschleppverluste sind ohne Bedeutung, so dass Maschinen und Arbeitsplätze sauber bleiben und die Sicherheit erhöht wird.

Downloads

OPORTET® Mikrodosieranlagen
download PDF »

OPORTET® Lieferprogramm Kühlschmierstoffe
download PDF »

OPORTET® Minimalschmierstoffe
download PDF »

OPORTET® Ersatzteilliste
download PDF »

OPORTET® - Home OPORTET®  zur Probe